Britney Spears:
Wieder Single?


Sängerin Britney Spears und Jason Trawick haben angeblich ihre Beziehung beendet, weil er zu kontrollierend war.

Die Sängerin ging seit letztem Jahr mit dem Promi-Agenten aus, und plante angeblich ihn zu heiraten. Aber Freunde behaupten, dass Spears ihre Meinung geändert hat und mit Trawick letzte Woche Schluss gemacht hat, nachdem sie von seinem kontrollierenden Verhalten die Nase voll hatte.

„Ihre Beziehung ist in großen Schwierigkeiten“, verriet ein Insider gegenüber der amerikanischen Ausgabe des Magazins „OK“. „Dies ist die erste stabile Beziehung, die sie seit Jahren hatte und es sieht danach aus, als ob sie vorbei wäre. Jasons ursprüngliche Rolle war es Britney dabei zu helfen ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.“

Der Insider weiter: „Weil diese Dynamik von Anfang an da war, kontrollierte er sie ein bisschen und gab ihr die Orientierungshilfe, die sie brauchte. Aber sie ist darüber hinweg. Ihr geht’s wieder gut und sie die Nase voll davon, dass Jason ihr sagt was sie zu tun und zu lassen hat.“

Spears war es außerdem leid, dass Trawick sich bei Auseinandersetzungen immer auf die Seite ihres Vaters Jamie stellte. Der kontrolliert bekanntlich Spears rechtliche und persönliche Angelegenheiten seit ihrem Zusammenbruch im Januar 2008.

Das Paar stritt an Silvester, weil die Popprinzessin das Gefühl hatte, dass Trawick nie für sie eintrat. Der Insider erläuterte: „Britney und Jason hatten einen Riesenstreit vor Silvester, weil Jason ihren Vater Jamie verteidigte. Sie konnte es nicht glauben, dass er dachte Jamie habe gute Argumente.“

Allerdings behaupten andere Insider, dass Spears mit Trawick Schluss machte, weil er sie betrog. Trawick soll dabei gesehen worden sein, wie er Anfang des Monats mit zwei Brünetten im Roger Room, einer Bar in Los Angeles, herum sprang und wurde später gesehen, wie er mit einer umwerfenden Blondine ging.

Ein Insider enthüllte gegenüber der britischen Zeitung „Daily Mirror“: „Jason verließ die Bar mit zwei Flaschen Wasser – und einer umwerfenden Blondine, die so aussah wie Britney vor fünf Jahren. Er hat seine Arme um sie gelegt und es sah ganz danach aus, als ob sie die Nacht zusammen verbringen würden.“

Trotz der Untreuegerüchte, verbrachten Spears und Trawick den gestrigen Tag mit Gesprächen im Chateau Marmont Hotel in Los Angeles. Nach ihrer Diskussion ging das Paar zusammen und ging zurück zu Spears‘ Calabasas Haus, was Gerüchte anfeuerte, wonach sie sich versöhnt hätten.

Ein weiterer Alleswisser meldete sich zu Wort und behauptete: §Jason ist ein toller Typ und extrem loyal. Dieses Verhalten entspräche überhaupt nicht seinem Charakter. Jason ist wirklich überhaupt nicht so und versuchte schnell, Britney zu beruhigen und die Situation zu bereinigen.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Britney sagt Berlin bye bye.

Britney zeigt sich endlich den wartenden Fans.

Britney Spears steigt aus ihrem Privatjet

Britney checkt in ihrem Hotel ein



Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ist doch total egal, ob die nun mit dem zusammen ist oder mit irgend einem anderen Typen.

  2. lollo bollo says:

    komm her britney, ich tröste dich… kussi bussi

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.