Anouschka Renzi:
Lechzt nach Licht


Der Winter hat Deutschland weiterhin fest im Griff. Minusgrade, Schneeverwehungen und glatte Straßen sind die Folge. Für Schauspielerin Anouschka Renzi dauert die kalte Jahreszeit jetzt schon viel zu lange.

„Mir reicht’s jetzt“, gab sie im TIKonline.de-Interview zu Portokoll. „Ich hab Lichtmangel.“ Sie sei förmlich ausgehungert und brauche dringend wieder Sonne, so Renzi weiter.

Für alle, denen es genauso geht wie ihr selbst, hat die 45-jährige aber noch einen Tipp: Man solle sich einfach eine Antidepressions-Lampe kaufen und so den Serotoninspiegel wieder auf ein angemessenes Maß bringen.

Anouschka Renzi hat genug vom Winter.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. eine fürchterliche Frau!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.