Nevio Passaro:
Über Rock&Roll, sein neues Album und Selbstbefriedigung


Nevio Passaro ist Vollblutmusiker. Aber führt er auch das Leben eines solchen? TIKonline.de hat den 30-jährigen kürzlich getroffen und ihn gefragt, ob er denn auch auf Sex, Drugs und Rock&Roll steht und es ab und zu mal so richtig krachen lässt.

Darauf verriet uns Nevio: „Ich sag dann immer Kamillentee, Pop-Musik und Selbstbefriedigung. Nein, das war natürlich ein Scherz. Ich lebe jetzt zurzeit … also ich fühle mich wie ein Maulwurf so ungefähr, der kaum die Sonne sieht.“

Also doch nicht das klassische Leben eines Rockstars. Nevio hat neben den Aufnahmen für sein drittes Album auch kaum Zeit für solche Dinge: „Ich bin ja auch umgezogen innerhalb Berlins, habe also so einen Umzug zu machen, so alltägliche Sachen.“

Seine neue Platte produziert der Italiener übrigens in Eigenregie und ist darauf auch mächtig stolz. Genau wie auf sein Image als Frauentyp: „Man wäre ja ein Lügner, wenn man sagen würde, dass einen Frauen nicht interessieren oder einen Komplimente kalt lassen, ganz im Gegenteil.“

Dabei geht es in seinen Songs gar nicht immer nur um die Liebe: „Ich finde es auch lustig, dass italienisch immer assoziiert wird mit dem großen Romantiker, mit den großen Gefühlen und so weiter. Das lässt mich schmunzeln, weil wenn man auch mal die Texte analysiert, die sich schreibe, dann geht’s natürlich nicht immer exklusiv nur um Liebe.“

Davon können wir uns bald selbst überzeugen. Nevios neues Album kommt voraussichtlich Mitte des Jahres.

Nevio Passaro

Nevio über Sex, Drugs und Rock&Roll

Nevio Passaro (Foto: HauptBruch GbR)

Nevio plaudert über sein Image als Frauenschwarm


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. War der schon immer so fett?

  2. babylove says:

    Boah der ist ja wohl so ätzend. ich kann den einfach nicht ertragen, allein die Friseur ist schon der Hamma.Ewig ist der Typ am Grinsen, das ist doch total daneben. Ich habe selten jemand gesehen, den ich so unsympathisch finde. Einfach nur grausam.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.