Kiefer Sutherland:
„24“-Star muss unters Messer


Die Produktion der neuesten Staffel der Action-Serie „24“ liegt derzeit auf Eis. Grund sind gesundheitliche Probleme von Hauptdarsteller Kiefer Sutherland.

Wie „EW.com“ berichtet, soll dem Schauspieler Anfang letzter Woche eine Zyste in der Nähe einer seiner Nieren geplatzt sein. Sein Management bestätigte in einem Statement: „Obwohl Kiefer Sutherland frustriert über jeden verpassten Tag am Set ist, haben er und Fox entschieden, dass es das Beste ist, diesen kleinen Eingriff jetzt vornehmen zu lassen.“

Er sei aber zuversichtlich, schon in der nächsten Woche wieder vor der Kamera zu stehen. Auch der Sender ist sich sicher, dass es wegen der Drehpause zu keinen Verzögerungen in der Serie kommen werde.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser

  2. cordoba176 says:

    Alles Gute!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.