Robert Pattinson:
Versteckspiele und Allergie-Witze


Robert Pattinson spielt ein Versteckspiel mit seinen Fans. Der „Twilight“-Star gesteht, dass es für ihn schwierig ist, mit der Aufmerksamkeit, die ihm von Vampir-Fans entgegengebracht wird, zurecht zu kommen.

„Man versucht die Zeitspanne, in der man sich damit beschäftigt, zu minimieren. Ich verstecke mich manchmal“, sagt der schöne Edward Cullen-Darsteller.

Auch über den vierten Film der „Twilight“-Reihe – „Bis(s) zum Ende der Nacht“ – hat sich der 23-jährige seine Gedanken gemacht.

„Andauernd werde ich gefragt, ob ‚Bis(s) zum Ende der Nacht’ in zwei Teilen herauskommt oder es ein Film bleibt. Ganz ehrlich, es ist mir egal“, so der gut aussehende Brite. „Es macht Spaß mitzumachen und die Leute finden sie toll. Ich will nur einfach nicht mehr länger wie 17 aussehen müssen.“

Zudem gab Pattinson Entwarnung, was seine angebliche Allergie gegen das primäre weibliche Geschlechtsorgan angeht. Der gute Robert hat nur einen Witz machen wollen, den offenbar keiner so richtig verstanden hat.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Robert Pattinson war der heimliche Star der Tarantino-Premiere.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. komischen Humor den der hat

  2. cordoba176 says:

    Wenn er meint!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.