Rihanna:
Verspätete Autogrammstunde!


Es war Rihannas erste groß angekündigte Autogrammstunde in Deutschland und die Pop-Diva ließ ihre Fans erstmal eine Stunde schmoren!

Um 19 Uhr sollte Rihanna eintreffen, doch während in einem Shopping-Center über 1000 Fans auf die Sängerin warteten, war diese noch nicht einmal aus ihrem Hotel losgefahren. Erst gegen 19.45 Uhr sah TIKonline.de Rihanna, wie sie mit kurzem Rock, Sonnenbrille und Begleitern aus dem Hyatt schlenderte.

Bei der Autogrammstunde angekommen, entschädigte Rihanna ihre Fans mit einem flinken Stift und dem einen oder anderen Wort, dass sie mit ihren Bewunderern wechselte. Auch zu einer Umarmung mit einer jungen Frau ließ sich die Diva hinreißen. An ihren blondierten neuen Pott-Haarschnitt müssen wir uns aber noch ein wenig gewöhnen.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Rihanna ist spät dran.

Rihanna schreibt fleißig Autogramme.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Carmen says:

    Die Frisur ist ja scheusslich! Wie eine Oma!

  2. Nein, die Farbe ist noch viel schlimmer. Was soll das bitte sein? Blond mit schickem schwarzen Ansatz? Kaffee mit Milch und Zucker schlecht umgerührt?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.