Kate Winslet:
Leonardo DiCaprio als Trostspender


Kate Winslet und Leonardo DiCaprio standen einst für den Kassenschlager „Titanic“ und jüngst für das Drama „Zeiten des Aufruhrs“ gemeinsam vor der Kamera. Auch privat sollen sie sich sehr nahe stehen. Nachdem Winslets Ehe mit dem Regisseur Sam Mendes (44) in die Brüche gegangen ist, bietet DiCaprio der blonden Filmschönheit angeblich nun seine tröstende Schulter an.

Ein Insider verriet der britischen Boulevardzeitung „The Sun“: „Leonardo und Kate sind wie Bruder und Schwester, seit sie zusammen ‚Titanic’ drehten. Seit dem Beginn von Kates Eheproblemen, als sie gerade ‚Zeiten des Aufruhrs’ drehten, sind sie sich wieder näher gekommen. Kate hat das Gefühl, dass sie Leonardo alles sagen kann.“

Winslets Noch-Ehemann soll derweil ein enges Verhältnis mit der schönen Schauspielerin Rebecca Hall (27) haben. Sie soll einer der Gründe sein, die zum Ende der Promi-Ehe geführt haben.

Behauptungen zufolge wurde die fast sieben Jahre währende Ehe zwischen Winslet und Mendes auch aufgrund ihrer beruflichen Verpflichtungen strapaziert. Während der Film- und Theaterregisseur den neuen ‚James Bond‘-Film in London drehen soll, plant seine Gattin, in einer US-amerikanischen Comedy-Sendung mitzuwirken.

Winslet ist derzeit mit ihren zwei Kindern Joe (6) und Mia (9) im Urlaub in Mexiko. Das Ende ihrer Ehe kündigten sie und ihr Gatte am Montag, 15. März, durch ihre Anwälte an.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. BEi mir kann sie sich auch gern ausheulen 😉

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.