DSDS-Skandal:
Helmut Orosz wegen Drogen gefeuert


Lange hat es gedauert, aber nun hat „Deutschland sucht den Superstar“ endlich seinen Skandal. Und damit sind nicht die unglaublich schlechten Sangesleistungen der Final-Kandidaten gemeint. Nein, Helmut Orosz wurde aus der Show ausgeschlossen. Der 30-jährige hat während der laufenden Staffel nachweisbar Drogen konsumiert, wie „RTL“ mitteilte.

In einem Statement ließ der Sender verlautbaren: „Wir tolerieren keinen Drogenkonsum bei Kandidaten von DSDS. Fast sieben Millionen Zuschauer schalteten DSDS Woche für Woche ein, darunter viele Jugendliche ebenso wie ganze Familien. Die Kandidaten sollten sich im Rahmen des Wettbewerbs vorbildlich verhalten. Wir hoffen, dass Helmut professionelle Hilfe in Anspruch nimmt und wünschen ihm alles Gute.“

Der Rauswurf kommt nur wenige Stunden, nachdem Helmut mehr als glücklich die Mottoshow am letzten Samstag überstanden hatte. Für seinen Auftritt erntete er von der Jury harte Kritik. Man warf ihm vor, nicht zum ersten Mal lieber feiern zu gehen, als Texte zu lernen und sich ordentlich vorzubereiten. Nichtsdestotrotz setzte er sich aber gegen Manuel Hoffmann durch.

Am Sonntag konfrontierten ihn die Verantwortlichen des Sender dann mit den Drogenvorwürfen, Helmut gestand sein Vergehen und wurde vom Wettbewerb ausgeschlossen. Manuel Hoffmann rückt für ihn wieder in die Show.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Anonymous says:

    unglaublich schlechten Sangesleistungen – was soll das denn? meno und mehrzad singen doch immer klasse! unverschämtheit

  2. knackwurst says:

    alter, die sprüche vom bohlen kann man ja auch nur mit alkohol und koks durchstehen. helle, ich halt zu dir. trotzdem: finger weg von den drogen! und helle, sei froh, dass du da raus bist. dsds ist ein totaler drecksverein, der seine kandidaten nur ausnutzt und als goldesel missbraucht. diese show sollte verboten werden. nicht zuletzt weil die jury unterqualifiziert ist (wer ist volker neumüller??? den kennt kein schwanz, was hat der den im musicbizz verloren) und marco schreyl der schlechteste moderator aller zeiten ist. das ist das wahre unterschichtenfernsehen!!!!!!!!!!!!!!dsds deutschland sollte sich dafür schämen

  3. baerchen says:

    in der medien-, musik- und show-welt koksen doch sowieso sehr viele….ekelhaft!

  4. Stimmt, unglaublich schlechten Sangesleistungen! Ich habe noch nie so schlechtes Gejaule gehört, außer in dieser Sendung. Schon bei den letzten 15 war doch klar, dass außer Mehrzad und mit Abstrichen noch meno keine auch nur einen Ton halten kann!

    Früher habe ich DSDS immer gesehen, diesmal schalte ich immer um und sehe mir nur noch den Schnelldurchlauf ab Ende an, das reicht. Mehr ertrage ich nicht mehr, sorry!

  5. Neuer Poptitan Schnabel will Helmut helfen mit eigener CD!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.