Jack und Janine White:
Ehe-Aus nach 17 Jahren?


Jack und Janine White haben das Ende ihrer Ehe angekündigt. Eigentlich hätten der 69-jährige Musikproduzent und seine Gattin heute, 13. April, ihren 17. Hochzeitstag gefeiert. Doch nachdem die Münchner „Abendzeitung“ berichtet hatte, die 41-jährige Janine habe ihren Mann verlassen, bestätigte diese die Trennung.

In einer E-Mail an die „Bild-Zeitung“ erklärt sie: „Aufgrund des heutigen Artikels in der Münchner Abendzeitung und um weiteren Spekulationen aus dem Weg zu gehen, verkündet das Ehepaar Janine und Jack White, das seit 17 Jahren verheiratet ist, offiziell seine Trennung, die bereits im Januar 2010 erfolgte.“

Der Produzent und ehemalige Fußballer, der mit seiner Frau zwei gemeinsame Kinder hat, scheint seine Ehe jedoch noch nicht gänzlich aufgegeben zu haben. Gegenüber der Zeitschrift „Bunte“ gibt er zu Protokoll:

„Es gibt überall mal kleinere Sachen. Meine Frau baut sich gerade eine Künstleragentur auf. Ich werde heute Abend mit ihr darüber reden“, so der Komponist, der bürgerlich Horst Nußbaum heißt, beschwichtigend.

Seiner Meinung nach habe Janine ein wunderbares Leben. „Wir haben zwei tolle Kinder. Wir haben die zwei schönsten Häuser der Welt und sie hat ihre totale wirtschaftliche Unabhängigkeit“, so White, der Lieder für Stars wie Tony Marshall und Roberto Blanco schrieb und David Hasselhoffs wohl bekannteste Single „Looking for Freedom“ produzierte.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.