Justin Bieber:
Seine Fans drohen Kim Kardashian


Kim Kardashian hat Morddrohungen von Justin Biebers Fans erhalten. Das It-Girl hatte sich nichts dabei gedacht, als sie nach einem Dinner mit dem Teenie-Schwarm im Weißen Haus twitterte, dass sie nun auch das Bieber Fieber gepackt habe.

Doch die Nachrichten, die sie daraufhin von besessenen Bieber-Fans erhielt, schockten Kardashian. In einer Nachricht an den kanadischen Jung-Star, der ein gemeinsames Bild mit Kardashian gepostet hatte, schreibt sie: „Ich kriege Morddrohungen von deinen Fans! Das ist unglaublich!“ Der 16-jährige Sänger schien ebenfalls sprachlos und fragte nur kurz via Tweet: „Ernsthaft?“

Es ist nicht das erste Mal, dass Biebers Anhängerschaft für Ärger sorgt. Seine weiblichen Fans haben vor Kurzem seine Mutter am Flughafen von Neuseeland über den Haufen gerannt. Der Teenie-Superstar wurde daraufhin durch das Terminal geschleust, um einer Horde schreiender Verehrerinnen zu entkommen. Trotzdem konnte eine seine Mütze ergattern.

Über Twitter meldete der erschöpfte Bieber: „Endlich sind wir in Neuseeland angekommen. Am Flughafen war es total verrückt. Ich bin nicht gerade froh darüber, dass man mir meine Mütze geklaut und meine Mutter umgerissen hat. Kommt schon, Leute.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. die Teenie heutzutage haben doch alle ne macke. wegen sonem milchbubi so auszuflippen

  2. diesm Bieber-Vogel möchte man immer nur zurufen: Haare schneiden tut nich weh, tut nich weh, tut nich wehehe!!! Geh mal zum Frisör!!!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.