Daniela Katzenberger:
Will als Pop-Sirene durchstarten


Daniela Katzenberger stürmt bald die Charts. Die freche TV-Blondine bescherte ihrem Sender durch ihre Auftritte in der Auswanderershow „Goodbye Deutschland“ Traumquoten. Nun will die Plattenfirma EMI die Popularität der Ludwigshafenerin nutzen und mit ihr eine Platte produzieren.

Tricks konnte sich Katzenberger bei der niederländischen Sängerin Loona abschauen, in deren Musikvideo zu „Vamos a la Playa“ sie zu sehen ist. Bereits in einem Monat, am 27. August, tritt der Kult-Star dann mit ihrem ersten eigenen Song vor gut 10.000 Fans bei „The Dome 55“ in Hannover auf.

Die Dance lastige Nummer soll noch am selben Tag in den Regalen der Plattenhändler stehen. Einen Namen wollte die „Katze“ noch nicht verraten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © schokoauge.de/Promo

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.