VIPs im Sushi-Fieber!


Große Eröffnungsparty am Berliner Kudamm! Mit einer Magnumflasche Champagner und einigen prominenten Gesichtern öffnete das Restaurant „Di Japanese Cuisine“ seine Pforten.

Maran Gilzer mit Ehemann Egon war ebenso neugierig auf rohen Fisch wie Schauspielerin Daniela Ziegler.

Die kennt nämlich bereits echtes japanisches Essen aus Japan selbst. Dort gehört auch Mut zum Dinieren:

„Ich hab einmal ein Stückchen von diesem Kugelfisch probiert, wo es ja immer so ein bisschen wie Russisches Roulette ist. Man weiß nicht, geht’s gut oder geht’s nicht gut. Es ging gut, ich stehe hier!“

Total verliebt zeigte sich Bahar, Sängerin der Girlband Monrose. Sie kam mit ihrem Freund Sofiane, der die 1,58 Meter kleine Sängerin beim Posieren für die Fotografen sichtlich überragte. Bahar verriet, dass sie daheim eine gute Köchin ist:

„Ich koche sogar sehr gut! Nach der Beurteilung meines Freundes und bei mir im Freundeskreis koche ich eigentlich ganz gut. Ich kann viel kochen, ich bin sehr kreativ. Ich esse gern Gemüse, Fleisch oder Fisch, ich setze mir da keine Grenzen.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. na wenns was umsonst gibt sind diese b und c promis doch immer feuer und flamme

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.