Drama bei Blacky Fuchsberger:
Sohn Thomas ertrunken


Thomas Fuchsberger ist ertrunken. Der 53-jährige Sohn des Fernseh- und Kinostars Joachim „Blacky“ Fuchsberger (83) wurde am Donnerstagabend, 14. Oktober, tot im Mühlbach in Kulmbach gefunden.

Fuchsberger hatte am Tag zuvor in ein Hotel eingecheckt und wurde am Donnerstag von Bekannten als vermisst gemeldet, wie „Bild.de“ berichtet. Nachdem die Polizei eine groß angelegte Suchaktion mit knapp 100 Einsatzkräften gestartet hatte, wurde er schließlich im Mühlbach treibend entdeckt.

„Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht“, erklärt eine Polizeisprecherin. Laut „Fränkischer Tag“ wird davon ausgegangen, dass er in dem zwei Meter tiefen Gewässer ertrunken ist.

Fuchsberger ist der einzige Sohn der Leinwandlegende und arbeitete als Fotograf, Musikproduzent und Komponist. Er war auch als Journalist tätig und schrieb regelmäßig Artikel zu seinen Auslandsaufenthalten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. baerchen says:

    eine sehr schreckliche geschichte. ich wünsche blacky und der familie kraft diesen schicksalsschlag zu verkraften.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.