Rod Stewart:
Kennt das Geheimnis ewiger Jugend

Rod Stewart verrät, wie er es schafft, jung auszusehen: Tägliche Gesichtsbehandlung. Der Sänger, der mit seiner Frau Penny Lancaster gerade das zweite gemeinsame Kind erwartet, gibt zu, sehr hart daran zu arbeiten, um jugendlich zu bleiben. Deshalb trainiert er jeden Tag und hält sich an einen gesunden Ernährungsplan. Außerdem verwöhnt sich der 65-Jährige auch gerne selbst bei Kosmetikerinnen, damit seine Haut zart bleibt. „Ich arbeite wie ein Hund, um so auszusehen“, gibt er zu.

„Es gibt keine einfache Option. Ich bin besessen von meiner Gesundheit. Ich habe fünf Tage die Woche einen Trainer. Aber das Ding ist, sich nicht um das Alter zu kümmern. Mir ist es total egal, älter zu werden. Ich mag es, solange ich gesund bin. Meine Haut ist gut, weil ich seit 30 Jahren jede Woche eine Gesichtsbehandlung bekomme. Damit habe ich angefangen, als ich mit meiner ersten Frau Alana Hamilton zusammen war. Damals waren da nur ich und ein Haufen Frauen bei den Kosmetikerinnen. Jetzt bekommen sie auch die Männer rein. Ich war der Vorreiter für all das Männerpflegezeug.“

Obwohl Stewart einen gesunden Lebensstil führt, besteht er jede Woche auf ein paar Gaumenfreuden und gibt zu, nicht ohne Tee leben zu können.

Im Interview mit dem ‚Daily Mirror‘ fügt er hinzu: „Ich trinke jeden Tag ein paar Gläser Wein nach 19:00 Uhr. Ich mag italienische Weine. Darüber hinaus gibt es Tee. Echten britischen Tee. Seitdem ich 1975 nach Los Angeles gezogen bin, ist einer der größten Gründe, warum ich mit jemandem Streit habe, dass ich die Leute keinen anständigen Tee machen. Ich liebe meinen Tee. Etwas zu haben, von dem man schwärmt, ist definitiv gut.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.