Justin Bieber:
Schlägt sie alle


Justin Bieber war bei den gestrigen American Music Awards (AMAs) der große Gewinner des Abends und nahm vier Auszeichnungen mit nach Hause.

Der 16-jährige Popsänger sahnte gestern bei der Preisverleihung im Nokia Theater in Los Angeles ab und konnte sich sogar die begehrte Trophäe für den Künstler des Jahres sichern. Außerdem wurde er als Bester Pop/Rock-Künstler geehrt und erhielt die Auszeichnung für das Beste Album und den besten Durchbruch.

In seiner Rede bedankte Bieber sich bei seinem Mentor, US-Rapper Usher, und holte diesen sogar zu sich auf die Bühne. Er sagte: „Ich wurde von einem Mann namens Usher Raymond aufgenommen. Es steht ihm zu, dass ich ihn hier hochhole, um dies mit mir zu teilen.“

Usher selbst erhielt zwei Auszeichnungen – die für den Besten Soul/R&B-Künstler und für das Beste Soul/R&B-Album. Eminem gewann ebenfalls in zwei Kategorien und wurde als Bester Rap/Hip-Hop-Künstler sowie für das Beste Rap/Hip-Hop-Album gefeiert.

Weitere Sieger der 38. AMAs waren die Country-Sängerinnen Taylor Swift und Carrie Underwood sowie Rihanna und Shakira.

Für musikalische Unterhaltung sorgten derweil neben Rihanna und Katy Perry auch Kid Rock und Bon Jovi und die beiden Boybands New Kids on the Block und die Backstreet Boys, die zum ersten Mal gemeinsam auftraten, bevor im nächsten Jahr ihre gemeinsame Amerikatournee startet.

Pink ließ es sich trotz Schwangerschaft nicht nehmen, ihren Song ‚Raise Your Glass‘ zum Besten zu geben und dabei das Publikum mit ihren Tanzschritten in Wallung zu bringen.

Die Liste der Gewinner der American Music Awards (AMAs) 2010:

Favourite Soul/R&B Album: Usher, ‚Raymond v. Raymond‘
Favourite Pop Rock Band/Duo/Group: The Black Eyed Peas
Favourite Country Female Artist: Taylor Swift
Favourite Latin Music Artist: Shakira
Favourite Soul/R&B Female Artist: Rihanna
Favourite Country Male Artist: Brad Paisley
Favourite Breakthrough Artist: Justin Bieber
Favourite Pop/Rock Male Artist: Justin Bieber
Favourite Country Band/Duo/Group: Lady Antebellum
Favourite Alternative Rock Music Artist: Muse
Favourite Adult Contemporary Music Artist: Michael Buble
Favourite Soul/R&B Male Artist: Usher
Favourite Artist of the Year: Justin Bieber
Favourite Country Album: Carrie Underwood, ‚Play On‘
Favourite Rap/Hip-Hop Male Artist: Eminem
Favourite Pop/Rock Album: Justin Bieber, ‚My World 2.0‘
Favourite Pop/Rock Female Artist: Lady Gaga
Favourite Contemporary Inspirational Artist: MercyMe
Favourite Rap/Hip-Hop Album: Eminem, ‚Recovery‘
Favourite Soundtrack Album: ‚Glee: The Music, Volume 3 Showstoppers‘

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. KimKristin says:

    Was finden bloß alle an dem Kerl?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.