Samuel Koch:
Promis drücken ihm die Daumen


Die Hoffnung, dass sich der „Wetten, dass..?“-Kandidaten Samuel Koch von seinen schweren Verletzungen erholt, ist groß. Auch Prominente wünschen Samuel Koch alles Gute und eine baldige Genesung. TIKonline.de hörte sich bei verschiedenen VIPs um.

Isabel Edvardsson hofft, dass Koch die innere Kraft und Ruhe findet, die er für eine Genesung braucht.

„Ich glaube, dass er diese Stärke und diesen Willen hat. Ich hoffe einfach, dass es für ihn klappt, weil ich glaube, keiner wünscht sich so eine Zukunft: Nicht mehr hundert Prozent gesund leben zu können.“

Prinzessin Xenia von Sachsen kann sich gut in Samuels Lage versetzen. Bei ihr wurde einst ein Gehirntumor entdeckt. Durch die Behandlung durfte sie ein Jahr lang nichts machen.

„Das war für mich die schlimmste Zeit meines Lebens. Und ich wünsche ihm einfach, dass er tapfer ist und dass er durchhält und einfach kämpft.“

Star-Visagist René Koch glaubt ganz fest, dass es Samuel schaffen wird:

„Ich finde das toll, dass es langsam wieder anfängt. Wir sind in der Weihnachtszeit. Er hat einen Schutzengel wahrscheinlich gehabt. Und es gibt ein schönes Sprichwort: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich glaube, die Engel werden hier noch ganz viel tätig sein müssen. Also ich drücke ihm ganz doll die Daumen.“

Rolf Scheider schickt Samuel positive Energie.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. er wird nie mehr normal gehen können.
    Gottschalk, fuck yourself!
    Und Samuel: es gibt in Hannover viele Behinderte, die es doch fertigbringen, irgendwie ihre Beine wieder zu bewegen. Zwar etwas krokelig, aber doch immerhin. Dass die in der Stadt voll akzeptiert werden, weißt Du ja selbst. Also versuche alles, alles, um es doch wieder zu dieser Bewegungsfähigkeit zu schaffen!!!

  2. Klodhilde says:

    Ich wünsche Samuel natürlich auch beste Genmesung! Einen 23-Jährigen mit solch einer halsbrecherischen Wette hätte man aufhalten können! Dass das keiner sagen will der Verantwortlichen ist feige!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.