Usher und Justin Bieber:
Auftritt bei Grammys


Usher und Justin Bieber werden zusammen bei der Grammy-Verleihung auftreten. Der „OMG“-Sänger und sein Schützling haben bestätigt, bei der Preisverleihung am 13. Februar in Los Angeles aufzutreten und dort eine spezielle Performance mit Jayden Smith, Sohn von Will Smith, abzuliefern.

Bei der alljährlichen Veranstaltung werden sich auch B.o.B, Bruno Mars und Janelle Monae für einen gemeinsamen Auftritt zusammenfinden. Ebenfalls auf der Bühne stehen werden außerdem Muse, Lady Antebellum, Eminem, Lady Gaga, Katy Perry, Arcade Fire, Cee Lo Green und Miranda Lambert.

Somit werden alle Künstler, die in der Kategorie Album des Jahres nominiert sind – Eminem, Arcade Fire, Lady Gaga und Katy Perry – auch ihre Live-Qualitäten unter Beweis stellen.

Die meisten Nominierungen konnte in diesem Jahr Rapper Eminem mit zehn Nennungen ergattern. An zweiter Stelle der Nominierten steht Sänger und Songwriter Bruno Mars, der sieben Mal nominiert ist, dicht gefolgt von Sängerin Lady Gaga, Rapper Jay-Z und der Country-Band Lady Antebellum, die jeweils sechs Mal einen Preis absahnen könnten.

Der Auftritt von Lady Gaga wird unterdessen mit Spannung erwartet, da sie bei der Verleihung ihre neue Single ‚Born This Way‘ vorstellen wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.