Natascha Ochsenknecht:
Will wieder heiraten!


Natascha Ochsenknecht zeigte am Wochenende bei einer Party in München stolz ihren Verlobungsring und außerdem ein Tattoo, dass sie ihrem Liebsten Umut Kekilli gewidmet hat.

Die 46-jährige Ex von Schauspieler Uwe Ochsenknecht trat am Samstag, 26. Februar, mit einem Verlobungsring an ihrem Finger bei der Pop-Party des Schmuckdesigners Thomas Sabo im Münchner Postpalast an die Öffentlichkeit und enthüllte somit, dass sie und der Fußballer den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gewagt haben.

Neben der Verlobung brachte Natascha ihrem Liebsten noch einen weiteren Liebesbeweis: Auf ihren Unterarm ließ sie sich in türkischer Sprache die Worte „Ich liebe Dich, Umut“ tätowieren – was sie sich ihrer Meinung nach in ihrem Alter leisten könne. Auf die Frage, ob sie für ein Tattoo dieser Art nicht zu alt sei, antwortete sie gegenüber der ‚Bild‘ entschieden: „Nein, ich bin in einem Alter, wo ich weiß, dass es für immer hält.“

Auch ihr 20-jähriger Sohn Wilson Gonzalez will in diesem Jahr vor den Traualtar treten und seiner Verlobten Bonnie Strange das Ja-Wort geben. Die Trauung solle schon im Sommer stattfinden, wie er verriet. Außerdem gab der junge Schauspieler preis, wie er sich die Hochzeit mit dem 24-jährigen Model vorstellt: „Am liebsten hätte ich eine Rockhochzeit auf der Iggy Pop singt und alle auf den Tischen tanzen.“

Nachwuchs stehe derweil noch nicht auf dem Plan, so Wilson Gonzalez. Auch Papa Uwe enthüllte vor Kurzem sein neues Liebesglück und tauchte bei einer Party in Berlin mit seiner Freundin Kirsten auf, die er im Mallorca-Urlaub kennengelernt hatte.

Zu der Zurückhaltung, die seine Liebste auf dem roten Teppich an den Tag legte, erklärte er: „Für sie ist der Trubel noch ein bisschen ungewohnt. Aber es ist ein Teil von meinem Leben und ich wollte, dass sie das mal kennenlernt.“

Außerdem schwärmte er: „Ich bin sehr glücklich und verliebt. Es passt einfach.“

Ihre Trennung gaben Uwe und Natascha Ochsenknecht 2009 bekannt; aus ihrer Ehe gingen neben Wilson Gonzalez die Kinder Jimi Blue und Cheyenne Savannah hervor.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.