Lady Gaga:
Hält sich bedeckt


Lady Gaga wollte in einem Interview nicht bestätigen, dass sie die Patin von Elton Johns Sohn sein wird.

Vor Kurzem wurde berichtet, dass die Sängerin die Patin des kleinen Zachary werden könnte, nachdem Elton Johns Ehemann David Furnish dies in einem Interview angedeutet hatte.

Im Gespräch mit dem britischen Radiosender ‚BBC Radio 1‘ erklärte sie: „Ich will euch nichts dazu verraten, das ist wirklich die Sache von Elton und David. Sie werden über ihren schönen Sohn Zachary noch viele liebevolle Ankündigungen machen. Ich bin viel zu damenhaft, um darüber zu reden.“

Außerdem fügte sie noch hinzu: „Ich habe Zachary tatsächlich kennengelernt und er ist der schönste, schönste Junge und wird von Elton und David geliebt – sie lieben ihn so sehr. Es ist eine wirklich schöne Familie.“

Furnish antwortete in dem Interview auf die Frage, ob Gaga die Patin seines Sohnes sein würde: „Wir haben das noch nicht öffentlich bestätigt, aber Ihre Quellen sind wirklich gut!“

Außerdem lobte er die Sängerin für ihren Kampf für mehr Toleranz: „Es geht ihr immer um Eingliederung und Toleranz. Sie glaubt daran, dass man sein kann, wer auch immer man sein will und dass wir nicht in einer konformen Welt leben müssen und wir alle von Individualität profitieren können. Das ist die beste Botschaft der Welt. Die Freiheit, zu sein, wer man ist, zu tun, was man will und zu lieben, wen man will.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. wen interessierts?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.