Annett Louisan:
Impulsive Romantikerin


Chanson-Sängerin Annett Louisan will auch im Alter von 60 Jahren auf der Bühne stehen, dann aber auch privat ein erfülltes Leben führen.

Die 33-jährige Chansons-Sängerin verrät, dass sie auch noch im hohen Alter ihre Fans mit ihrer Musik begeistern, allerdings auch ihr privates Glück genießen möchte. „Ich werde meinen Beruf wohl immer brauchen, weil ich die Beschäftigung brauche. Er treibt mich an, erfüllt mich und macht mich glücklich. Er macht mich frei und unabhängig. Das schützt mich vor mürrischen und grüblerischen Gedanken“, sagt sie im Interview mit der ‚Frankfurter Rundschau‘.

„Ich hätte Lust, auch mit 60 noch auf der Bühne zu stehen, egal wie das dann aussieht. Und privat will ich mit 60 über Enkelkinder nachdenken und eine Familie haben, in der ich mich wohl und geborgen fühle.“

In Sachen Liebe sei sie derweil sehr impulsiv, was allerdings auch Unvernunft zur Folge habe. „Ich bin nicht besonders vorsichtig und dazu eine Romantikerin“, so Louisan, die sich vor einem Jahr von ihrem Freund, dem Musiker Martin Gallop, trennte. Weiter verrät sie: „Ich finde es toll, wenn jemand verrückt und kopflos ist, wenn Leute losziehen und in Las Vegas heiraten.“

Auf ihrem neuen Album ‚In meiner Mitte‘ macht Louisan ebenfalls die Liebe zum Thema und beteuert, dass sie dabei auf „die richtige Balance“ von Gefühlen geachtet habe. Sie sagt: „Ich habe immer darauf geachtet, dass es zu der Tiefe auch eine Leichtigkeit gibt, dass Humor sich abwechselt mit Melancholie. So ist das Leben.“

Für die Platte tat die schöne Musikerin sich unter anderem mit Ulla Meinecke und Annette Humpe zusammen und erklärte vor Kurzem dazu: „In erster Linie bin ich Interpretin. Und ich kann nur gut sein, wenn die Songs gut und auf mich zugeschneidert sind. Also bin ich auf die Suche nach den allerbesten Leute gegangen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Jim Rakete

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.