Edward Norton:
Hat sich verlobt?

Läuten bald die Hochzeitsglocken? Berichten zufolge hat Schauspieler Edward Norton seiner Freundin, der Filmproduzentin Shauna Robertson vor drei Wochen in Indien die Frage aller Fragen gestellt.

Wie die „New York Post“ berichtet, war Nortons Ex-Freundin Courtney Love, mit der er Ende der 90er liiert war, von der Neuigkeit überrascht. So sagte sie: „Wow, wird langsam Zeit. Er ist 41 und sie sind schon seit sechs Jahren zusammen. Er muss Kinder kriegen.“ Außerdem fragte sie sich, was für ein Ring nun die Hand der Zukünftigen ziert. „Mir hat er einen Rubin gekauft“, enthüllte sie weiter.

Obwohl ihre Beziehung mit dem Star aus „Fight Club“ passé ist, hat die Rocksängerin nach wie vor löbliche Worte für ihn übrig. „Er hat einen tollen Charakter“, schwärmte sie. „Er ist sehr politisch. Ich kann mir vorstellen, dass er eines Tages Senator wird.“

Nortons Pressesprecher will sich derweil nicht zu dem Hochzeitsgerücht äußern und erklärt gegenüber „E! News!“: „Wir haben keine Informationen was sein Privatleben betrifft und werden es nicht kommentieren.“

Neben Courtney Love war der Hollywood-Star außerdem von 1999 bis 2003 mit Schauspielerin Salma Hayek verlobt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.