Katja Riemann:
Im Gemüse-Kleid für den Klimaschutz


Katja Riemann ernährt sich seit Jahren vegetarisch. Da war es für die Schauspielerin keine Frage für ein Kampangnen-Poster der Tierrechtsorganisation PETA zu posieren.

Neben dem Slogan „Vegetarier sind Klimaschützer“ reckt sich Riemann in einem „vegetarischen“ Kleid, das in stundenlanger Kleinarbeit aus Kohl- und Salatblättern, Chillis und anderem Gemüse angepasst wurde.

Dass die 46-Jährige auf vegetarische Ernähring setzt, erklärt sie so: „Weil ich aus einer armen Familie komme konnten wir zu Hause nie `gutes Fleisch´ essen, sondern aßen Innereien wie Leber und Niere. Dadurch war wohl bei mir der Bezug zu Fleisch von Anfang an gestört und irgendwann habe ich mich dann nur noch vegetarisch ernährt. Mein Tipp? Lustvoll essen!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Nela König

von TIKonline.de

Comments

  1. Also ohne das Gemüse würde mir die Frau Riemann auch sehr gut gefallen. Ich glaube sie hat alles andere als Fallobst zu bieten. Eher knackige Früchtchen stecken unter dem Grünzeug!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.