Kelly Osbourne:
Ist sie wieder vergeben?

Kelly Osbourne ist Berichten zufolge mit Anton Lombardi zusammen. Die Tochter von Schockrocker Ozzy Osbourne soll Berichten zufolge mit dem Fotografen und Visual Artist angebandelt haben, nachdem sie bereits einige Jahre mit ihm befreundet war.

Ein Nahestehender des It-Girls verrät der ‚New York Post‘: „Kelly und Anton kennen sich schon seit langem, aber ihre Beziehung wurde vor einer Woche ernster. Die Dinge haben sich natürlich entwickelt. Sie sind sich in New York nähergekommen, sind jetzt aber zusammen nach Los Angeles gereist.“

Augenzeugen bestätigen, dass Osbourne, die sich im letzten Jahr von ihrem Verlobten Luke Worrall trennte, am Montag, 2. Mai, gemeinsam mit Lombardi eine Party besuchte und diese anschließend Händchen haltend verließ.

Nach ihrer Trennung von Worrall, der sie betrogen haben soll, beschimpfte sie ihn in einer Wuttirade auf Twitter unter anderem als „Scheißkerl“, erklärte im Nachhinein jedoch, über ihren Ex hinweg zu sein. „Viele Leute haben zu Weihnachten meinen Wutausbruch wegen meinem Ex-Freund auf Twitter gesehen und das hier ist wahrscheinlich das letzte Mal, das ich über meine Beziehung in der Presse rede – ich habe meine Lektion auf die harte Tour gelernt!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Tutti says:

    mal ehrlich: wen interessiert das liebesleben von kelly osbourn? wen interessiert kelly osbour??????

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.