Selena Gomez:
Mit Übelkeit ins Krankenhaus

Selena Gomez und Justin Bieber

Selena Gomez wurde Donnerstagabend mit Übelkeit und Kopfschmerzen ins Krankenhaus gebracht.

Berichten zufolge wurde der 18-jährigen Sängerin und Schauspielerin am während ihres Interviews mit Jay Leno schlecht, weshalb sie sich im Anschluss in eine Klinik begab.

Ihr Pressesprecher bestätigt gegenüber ‚X17Online‘: „Selena fühlte sich gestern Abend während ihres Auftritts bei der ‚Tonight Show‘ nicht wohl und wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie unterzieht sich momentan Routine-Untersuchungen.“

Der Grund für ihr Unwohlsein ist bisher unbekannt. Ein Konzert, dass sie am Freitagabend in Los Angeles geben sollte, hat Gomez bereits absagen lassen.

Während ihres Interviews mit Leno enthüllte die Disney-Darstellerin derweil, dass ihr 17-jähriger Freund Justin Bieber ihrer Mutter gefalle. So antwortete sie auf die Frage, ob sie die beiden einander vorgestellt hätte: „Ja. Er hat den Test bestanden.“

Auch Biebers Familie scheint von der Beziehung der beiden begeistert. So stellte der Popsänger Gomez vor kurzem seiner Familie im kanadischen Stratford vor. „Justin und Selena hat mit Justins Cousins und seiner Tante und seinem Onkel zu Mittag gegessen“, verriet ein Insider dazu. „Sie sahen glücklich und verliebt aus. Und sie verhielten sich wie ganz normale Leute, sehr bodenständig.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.