Jonas Brothers:
Comeback fest eingeplant

Die Jonas Brothers machen auch in Zukunft gemeinsam Musik. Obwohl sich die einzelnen Mitglieder – die Brüder Nick, Joe und Kevin – momentan Solo-Projekten widmen, beteuert Nick nun, dass sich die Band nicht aufgelöst hat.

„Wir haben uns einfach Zeit genommen, um individuelle Projekte zu verfolgen und einfach den Weg, auf dem wir uns jeweils befinden, zu genießen“, verriet der 18-Jährige zu Gast bei der TV-Show „The View“ und versprach ein baldiges Comeback: „Es ist aufregend, wisst ihr. Wir machen alle verschiedene Dinge, sammeln Erfahrungen und kommen dann bald wieder zusammen und machen etwas Neues.“

Zu Nicks Soloprojekten gehört unter anderem eine Talentsuche, für die er einen neuen Kinderstar im Alter von acht bis 14 Jahren ausfindig machen wird. Vor Kurzem enthüllte er dazu, dass die Bewerber dazu Qualitäten wie die zehnjährige Willow Smith – Tochter von Will Smith und neuer Stern am Pop-Himmel – aufweisen müssen. „Ich denke, dass ich für diesen Wettbewerb die Haltung aktueller junger Künstler beachten muss“, erklärte der Sänger dazu.

„Ich würde also sagen, wir suchen jemanden mit der generellen Star-Power und den Star-Qualitäten von Willow Smith und dem Sinn für Kunst von Greyson Chance, der aber auch sehr talentiert ist.“

Dem Gewinner des Contests winkt die einmalige Gelegenheit, einen von Nick Jonas produzierten Song aufzunehmen, ein Online-Musikvideo zu drehen sowie ein Vertrag mit Jonas Group Management und ein Geldpreis in Höhe von 5.000 US-Dollar.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.