Joshua Jackson:
Gibt die Emmy-Nominierungen bekannt

Joshua Jackson wird gemeinsam mit Melissa McCarthy die Nominierungen für die 63. Emmy-Awards verkünden. Der „Fringe“-Darsteller und die ehemalige „Gilmore Girls“-Schauspielerin werden am Donnerstag, 14. Juli, um 5.40 Uhr Ortszeit mit John Shaffner, dem Vorsitzenden der Academy of Television Arts & Sciences, live aus Los Angeles verkünden, wer sich Hoffnungen auf die prestigeträchtigen Fernsehpreise machen darf.

Die Verleihung im September wird von „Glee“-Star Jane Lynch moderiert, die damit erst die dritte Frau ist, der diese Ehre zuteil wird. Für diesen besonderen Anlass plane sie, ihren „schönsten Trainingsanzug“ anzuziehen, um ihrem Charakter Sue Sylvester aus der Musicalserie Tribut zu zollen. „Ich freue mich wie ein Schneekönig, die Primetime Emmys auf FOX zu moderieren“, gab sie kürzlich zu. „Ich freue mich darauf zu singen, zu tanzen und meinen schönsten Trainingsanzug zur Schau zu tragen.“

Für den ausführenden Produzenten war Lynch von Anfang an die erste Wahl für die Moderation, da sie ein unglaubliches komisches Timing habe. „Jane war meine erste – und einzige – Wahl als Moderatorin für die diesjährigen Primetime Emmys und ich bin froh, dass sie ‚Ja‘ gesagt hat. Sie hat ein unglaubliches komisches Timing und ist eine charismatische, talentierte Schauspielerin, deren Energie vom Bildschirm und der Bühne überspringt. Ich bin begeistert und aufgeregt, sie als Moderatorin zu haben.“

Die Verleihung der Emmys findet am 18. September im Nokia Theater in Los Angeles statt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.