Kate Winslet:
Verliebt sich in Sträfling

Die Schauspielerin wird laut ‚The Hollywood Reporter‘ in der Verfilmung des Romans von Joyce Maynard, der in Deutschland unter dem Titel ‚Der Duft des Sommers‘ veröffentlicht wurde, die Rolle einer Mutter spielen, die zusammen mit ihrem Sohn auf einen verletzten Mann trifft, der sie um Hilfe bittet.

Schließlich nimmt sie den Fremden mit zu sich nach Hause, wo sich später herausstellt, dass es sich bei ihm um einen Sträfling handelt. Während ihr Sohn in dem Mann einen Vaterersatz findet, verliebt sich Winslets Charakter in ihn.

Den Fremden soll derweil Josh Brolin spielen, als Regisseur wurde Jason Reitman verpflichtet, der bisher die drei von Kritikern gefeierten Filme ‚Thank You For Smoking‘, ‚Juno‘ und ‚Up in the Air‘ auf die Leinwand brachte. Ein Starttermin wurde bisher noch nicht festgelegt.

Im Dezember wird Winslet neben Matt Damon, Gwyneth Paltrow und Jude Law in Steven Soderberghs Science-Fiction-Thriller ‚Contagion‘ in den Kinos zu sehen sein. Beim Filmfestival in Venedig wird im September außerdem Roman Polanskis neues Werk ‚Carnage‘ vorgestellt, für den die ‚Titanic‘-Darstellerin unter anderem mit Christoph Waltz und Jodie Foster vor der Kamera stand.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. klingt interessant

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.