Joe Jonas:
Britney Spears war erste große Liebe

Der Sänger, der nicht nur als Teil der Jonas Brothers Musik macht, sondern nun auch seine eigene Musik macht, wäre beinahe mit der Sängerin auf deren ‚Femme Fatale‘-Tour um die Welt gereist.

‚E!‘ enthüllt er, dass er schon immer ein großer Fan der ‚Hold It Against Me‘-Interpretin war: „Die erste CD, die ich mir jemals gekauft habe, war von Britney Spears. Ich war bei 7-Eleven und meinte: ‚Kann ich die haben?‘ Es war ihre CD und ich habe sie ausgesucht und habe mich natürlich in sie verliebt. Für mich war es eine frühe Liebe“, scherzt das junge Gesangstalent.

Zu der gemeinsamen Tour kam es jedoch trotz der Liebe des Musikers zu der Blondine nicht, weil ein entscheidendes Detail nicht gepasst habe, gesteht er. „Wir haben da mal drüber nachgedacht, aber sie wollten eine reine Mädchen-Tour, was auch verständlich war.“

Ob der 21-Jährige in diesem Jahr selbst solo auf Tour gehen wird, oder vielleicht doch als Vorband eines anderen Stars tourt, stehe indes noch nicht fest. „Bisher wurde noch nicht entschieden, ob ich jemanden unterstütze oder solo etwas mache“, gesteht er.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.