Chris Hemsworth:
Neuer Action-Streifen in Planung

Chris Hemsworth soll in dem Film „Shadow Runner“ mitspielen. Der neuste Thriller des „Thor“-Darstellers wird von Columbia Pictures umgesetzt, als Co-Produzenten stehen Beau Flynn und Tripp Vinson in den Startlöchern, die den Streifen durch Contrafilm umsetzen sollen.

Genaue Details zu dem Film wurden bisher noch nicht bekanntgegeben, es wird jedoch vermutet, dass der Schauspieler den Anführer einer militärischen Spezialeinheit verkörpern wird, die sich unmöglichen Aufgaben stellt.

Hannah Minghella, Produktions-Vorsitzende von Columbia Pictures, erklärt: „Wir glauben, dass die Geschichte für Chris Hemsworth ein toller Action-Thriller sein wird und wissen, dass das Projekt bei Tripp, Beau und Will, die den Film entwickeln, in guten Händen ist.“

Der „Drive“-Autor Hossein Amini, der als Executive-Producer fungieren wird, hatte die ursprüngliche Idee zu dem Film. Dabei soll diese eigentlich eher zufällig durch einen Zwischenfall entstanden sein, bei dem ein israelisches Killer-Kommando einen Verdächtigen ins Visier nahm, der unter Verdacht stand, Soldaten ermordet zu haben. Schließlich wurde der Verdächtige in Dubai aufgespürt, wo ein 17 Mann starkes Team ihn auf dem Flur eines Luxushotels erschoss. Wie „Deadline.com“ berichtet, soll der Film diese Geschehnisse jedoch nicht direkt wiedergeben.

Vor diesem Projekt wird Hemsworth an der Seite von Kristen Stewart und Charlize Theron in „Snow White and the Huntsman“ zu sehen sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.