Paris und Nicky Hilton:
Eine Million für eine Stunde

Paris Hilton und ihre Schwester Nicky haben für einen einstündigen Party-Besuch eine Million US-Dollar bekommen.

Wie „X17online.com“ berichtet, erhielten die beiden Millionen-Erbinnen diese Riesensumme, um bei einer Geburtstagsfeier in Cannes ihre Aufwartung zu machen.

„Paris und Nicky wurden für eine Sweet-16-Party einer Prinzessin aus dem Mittleren Osten nach Cannes eingeflogen“, enthüllt ein Informant. „Ihnen wurden eine satte Million Dollar bezahlt, um für eine Stunde aufzutauchen. Das Geburtstagskind, ein junges Mädchen, war ganz aus dem Häuschen, Paris da zu haben.“

Für die 30-jährige Paris und ihre jüngere Schwester war dies nicht die einzige Party, auf der sie sich jüngst vergnügten. Berichten zufolge besuchten sie mehrere Feierlichkeiten, darunter auf Ibiza, wo Paris via Twitter enthüllte, es kaum erwarten zu können, sich ins Nachtleben der Insel zu stürzen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. einfach nur abartig!!!!!

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.