Jessica Alba:
Familie geht vor

Jessica Alba sucht nach Schauspieljobs, die nicht so zeitaufwendig sind. Die Schauspielerin bekam erst kürzlich mit ihrem Ehemann Cash Warren ihre zweite Tochter Haven. Jetzt enthüllt sie, dass sie gerne Arbeit finden möchte, die sie nicht für zu lange von zuhause fernhalte.

„Nun geht es mehr denn je um die zeitliche Verpflichtung und die Menschen mit denen ich zusammenarbeite. Ich würde einen Job nicht nur wegen des Geldes annehmen“, stellt sie klar.

„Jetzt geht es um ‚Will ich als Schauspielerin wachsen oder/und wird das eine Herausforderung werden? Liebe ich diesen Charakter wirklich, respektiere ich den Regisseur? Wird es sechs Monate in Anspruch nehmen oder nur zwei Wochen?‘ Also habe ich Jobs angenommen, die nicht sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, mich dafür aber eher kreativ herausfordern.“

In der Zukunft wünscht sich Alba, die ihren Durchbruch mit der TV-Serie „Dark Angel“ feierte, auch wieder actionreichere Rollen zu übernehmen. Im Interview mit „GlobalGrind.com“ erläutert sie: „Ich würde gerne einen Actionfilm machen. Seit ‚Dark Angel‘ habe ich keinen richtigen Actionfilm mehr gemacht. Es würde wirklich viel Spaß machen, wieder zurück ins Spiel zu kommen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.