Jessica Alba:
Weg mit dem Babyspeck

Jessica Alba hat wieder mit Sport angefangen. Die Schauspielerin wurde erst vor zwei Wochen Mutter der kleinen Haven und soll bereits jetzt wieder ihr Training aufgenommen haben, um unliebsame Pfunde loszuwerden.

„Ich habe meinen ersten Work-out-Tag eingelegt, seitdem ich das Baby bekommen habe. Nur 40 Minuten lang Cardio – das ist ein Anfang“, verkündet sie über Twitter und fragt gleich noch: „Hat sonst noch jemand mit Fitness-Übungen angefangen? Mein Arzt hat mir gesagt, dass ich nach zwei Wochen loslegen kann. Ich fahre im Studio Fahrrad und nutze den Crosstrainer.“

Obwohl sie schon wieder fleißig Sport treibt, behauptet Alba, sich nicht immer an eine gesunde Ernährung zu halten und stattdessen einmal in der Woche auf ihre Lieblings-Kalorien zurückzugreifen.

„Ich würde die Ernährung an sechs Tagen in der Woche so gesund wie möglich halten und an einem Tag nachsichtig sein“, rät sie ihren Fans.

Bevor die Schauspielerin, die mit ihrem Mann Cash Warren bereits die dreijährige Honor großzieht, ihre zweite Tochter zur Welt brachte, gestand sie, eigentlich kein Fitness-Fan zu sein.

So berichtete sie: „Jeden Tag für nur 45 Minuten Sport zu machen, tut meinem Seelenzustand gut. Mich dafür anzuziehen und tatsächlich damit anzufangen, ist das Schlimmste. Es ist schwierig, sich zu motivieren. Im Fitnessstudio gibt es ungefähr fünf Sachen, die mich ablenken: Das Fernsehen, der iPod und Magazine. Trainingspartner sind auch gut, weil man sich dann unterhalten kann und nicht im Elend ertrinkt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.