Justin Timberlake:
Träumt weiter von der großen Liebe

Justin Timberlake hat den Glauben an die große Liebe noch nicht verloren. Der Sänger und Schauspieler, der in der Vergangenheit mit Stars wie Britney Spears und Cameron Diaz zusammen war und seiner Beziehung mit Jessica Biel Gerüchten zufolge nochmal eine Chance gibt, glaubt an die große Liebe.

„Absolut! All you need is Love! Aber man muss lernen, seine Träume zu relativieren. Prinz Charming ist keiner, der dich retten wird, sondern jemand, der für dich da ist. Wahre Liebe heißt, dass man auch die Scheiße im Leben gemeinsam bewältigt“, ist er sich im Gespräch mit der „B.Z.“ sicher.

In seinem neuen Film „Freunde mit gewissen Vorzügen“ führt er eine Sexbeziehung mit Co-Star Mila Kunis, versucht aber, diese in eine rein platonische Freundschaft umzuwandeln. Timberlake selbst glaubt, dass dies gut möglich ist, da er mit seiner Ex-Freundin Cameron Diaz vor Kurzem den Film „Bad Teacher“ gedreht und damit keine Probleme hatte.

„Wie man weiß, habe ich ja gerade mit einer Ex einen Film gedreht. Ich finde, das hängt immer vom Einzelfall ab. Mit manchen kann man danach freundschaftlich verbunden sein, mit anderen nicht. Möglich ist es aber schon, Freunde zu bleiben und die Person auf eine andere Weise zu lieben. Man behält zwar seine gemeinsamen Erfahrungen, aber man ist nicht mehr körperlich und emotional zusammen.“

Mit Kollegin Mila Kunis verbindet ihn hingegen nichts als Freundschaft – auch wenn dies im Film vielleicht anders wirken mag. „Das ist meine Figur, die sich da verliebt, nicht ich, der Rest ist Schauspielerei“, versichert der 30-Jährige.

„Aber wenn das so rüberkommt, dass wir uns tatsächlich verliebt haben könnten, spricht das für den Film, und natürlich stimmte die Chemie zwischen Mila und mir. Ich meine, wie oft sieht man Filme, in denen sich zwei Leute anscheinend verlieben, aber am Ende nimmt man es ihnen immer noch nicht ab. Wir sind die meiste Zeit gemeinsam auf der Leinwand zu sehen, weshalb der Zuschauer die ganze Zeit Anteil an der Entwicklung unserer Zuneigung füreinander nimmt. Das ist ein entscheidender Grund, weshalb ‚Freunde mit gewissen Vorzügen‘ so authentisch wirkt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.