Dieter Bohlen:
„Die Chemie stimmt“

Dieter Bohlen ist von seiner neuen Superstar-Jury begeistert. Wie jüngst bekannt wurde, wird der Musiker und Chef-Juror in der kommenden Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ diesmal von Bruce Darnell und Cascada-Frontfrau Natalie Horler unterstützt.

Über seine beiden Neuzugänge freut sich der 57-Jährige sehr und erklärt der „Bild“: „Die Chemie stimmt.“

Dementsprechend viel Spaß hatte der Pop-Titan bei den ersten Castings, die aktuell in eine neue Runde gehen.

„Es war der beste Vormittag, den ich bei ‚DSDS‘ je hatte. Ein Hammer! Ich habe fast Tränen gelacht, musste sogar einmal vor lauter Prusten unterbrechen – da ging nix mehr.“

Auch die Sängerin gibt sich zuversichtlich, dass sie mit ihrem neuen Job viel Freude haben wird. Von Bohlen ist sie zumindest bereits begeistert und schwärmt: „Der erste Eindruck war viel positiver, als ich dachte. Dieter ist so toll, so witzig.“

Bei „Exclusiv“ verriet dieser am 27. September wie Bruce Darnell den Sprung auf den freien Platz in der Jury schaffte. „Wir haben einfach mal telefoniert und während des Gesprächs habe ich einfach ganz spontan gefragt: ‚Sag‘ mal, warum kommst du denn nicht zu ‚DSDS’?’“, enthüllt er.

„Ich dachte natürlich, er will lieber was anderes machen und sagt ‚ne’, aber er hat sich gefreut, ‚Meinst du wirklich?’ und dann hab ich gesagt: ‚Klar mein ich das wirklich.’“ Mit Darnell, so verrät er, habe er „immer unheimlich viel Spaß“ gehabt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.