Nikki Reed:
Hat „Ja“ gesagt

Nikki Reed und Paul McDonald haben sich nach knapp sieben Monaten getraut. Die Schauspielerin und ihr Verlobter, der durch seine Teilnahme bei „American Idol“ bekannt wurde, haben sich laut „Us Weekly“ am 16. Oktober auf einer privaten Ranch in Malibu das Ja-Wort gegeben.

Wie der Sprecher der Schönen gegenüber dem Blatt bestätigte, fand die Zeremonie im Kreis von hundert Freunden und Angehörigen statt.

Die Brautleute, die erst im Juni ihre Verlobung feierten, sind überglücklich und verkünden: „Wir könnten gar nicht glücklicher sein. Wir hatten unsere Familien und Freunde bei uns und sind so glücklich, dass dieser Tag endlich gekommen ist.“

Das Paar ist seit März dieses Jahres liiert, nachdem sich beide bei einer Filmpremiere kennengelernt hatten. Nur einen Monat später zog McDonald bereits bei seiner Freundin in ihre Wohnung in Los Angeles ein.

Bei den „MTV Movie Awards“ im Juni war die Aktrice schließlich mit einem Diamantring am Finger gesehen worden und bestätigte daraufhin ihre Verlobung mit den Worten: „Er ist der Eine.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. das war ja wohl liebe aufn ersten blick

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.