Justin Bieber und David Guetta:
Zusammen auf die EMA-Bühne

Justin Bieber wird gemeinsam mit David Guetta bei den diesjährigen MTV European Music Awards auftreten. Der 17-jährige Popstar und der französische DJ werden am Sonntag, 6. November, bei der Preisverleihung in Belfast neben Stars wie Lady Gaga, Coldplay, Jessie J, Bruno Mars und den Red Hot Chili Peppers auf die Bühne treten.

Zu dem phänomenalen Ereignis verrät Bieber schon jetzt in einer offiziellen Pressemitteilung: „Es ist wirklich aufregend, Teil der MTV EMAs in diesem Jahr zu sein. Ich kann es kaum erwarten, nach Belfast zu fahren.“ Guetta freut sich indes, als erster DJ bei dem Event dabei sein zu dürfen.

„Bei den 2011 MTV EMAs aufzutreten, ist für jeden Künstler eine ganz große Sache“, erklärt er. „Aber für mich als DJ ist das eine Premiere.“ Weiter verspricht er seinen Fans eine ganz besondere Kollaboration. „Ich werde von einigen ganz besonderen Künstlern, die mit mir zusammenarbeiten, begleitet. Ich freue mich und fühle mich geehrt – es wird eine verrückte Show!“

Die Moderation der Zeremonie übernimmt Justin Biebers Freundin Selena Gomez. Unter den Gästen werden sich Stars wie David Hasselhoff, Hayden Panettiere und Bar Refaeli befinden. Zu den Nominierten, die sich auf einige der Awards freuen dürfen, zählen Lady Gaga, Adele, Bruno Mars, Justin Bieber, Katy Perry und 30 Seconds to Mars.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.