Jason Statham:
Ex-Soldat mit Racheplänen

Jason Statham wird in „Hummingbird“ als Ex-Soldat mit Racheplänen zu sehen sein. Der Action-Star, der seit dem 27. Oktober in seinem neuen Film „Killer Elite“ zu sehen ist, hat bereits eine neue Rolle ergattert.

Schon bald wird er nämlich für „Hummingbird“ vor der Kamera stehen. Wie „Collider“ berichtet, übernimmt Drehbuchautor Steven Knight die Regie des Films und betritt damit persönliches Neuland.

Für den Streifen stehen 20 Millionen Dollar zur Verfügung, als Produktionsteam stehen Paul Webster und Tracey Seaward in den Startlöchern, die mit Knight bereits für „Tödliche Versprechen – Eastern Promises“ zusammenarbeiteten.

Welche Stars in den weiteren Rollen zu sehen sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. Die Geschichte erzählt vom Leben eines Ex-Special-Forces-Soldaten, der in Geschäfte mit dem Londoner Untergrund involviert ist. Als er die Möglichkeit bekommt, eine neue Identität anzunehmen, ergreift er diese und wird so zum Racheengel, der seine eigene Gerechtigkeit ausübt.

Bevor die Dreharbeiten zu dem Film beginnen, steht Statham noch für einige andere Projekte vor der Kamera. Derzeit dreht er mit der „Expendables 2“-Crew in Bulgarien und soll zudem in Gesprächen stehen, den „Transformers“-Star Shia LaBeouf in zwei weiteren Filmen des Franchise zu ersetzen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. is ja mal ne ganz ausgefallene story

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.