Jessica Simpson:
Ein Junge und ein Mädchen

Jessica Simpson wünscht sich einen Jungen und ein Mädchen. Die Schauspielerin, die mit ihrem Verlobten Eric Johnson derzeit ihr erstes Kind erwartet, kann sich vorstellen, noch mehr Kinder zu bekommen.

Und das zweite Kind soll nicht lange auf sich warten lassen, enthüllt die 31-Jährige: „Ich möchte, dass die beiden keinen großen Altersunterschied haben, aber ich habe keine Ahnung wie es sein wird, wenn das Baby erstmal da ist. Aber wenn es so gut läuft wie im Moment, dann wird das zweite sicher schon in den nächsten paar Jahren kommen.“

Dass sie aktuell noch nicht wisse, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwartet, sei deshalb auch nicht schlimm. „Ich möchte letztendlich beides haben, einen Jungen und ein Mädchen. Also bin ich mit beidem zufrieden“, erklärt sie im Gespräch mit Ryan Seacrest in dessen Radioshow und fügt hinzu: „Es werden aber definitiv keine Zwillinge.“

Während das Geschlecht des Babys noch nicht bekannt ist, suchen die werdenden Eltern bereits nach möglichen Namen für den Nachwuchs. Die richtige Wahl zu treffen sei jedoch gar nicht so einfach.

„Es gibt einige Namen, die wir in Erwägung gezogen haben, aber man muss wirklich bedenken, dass sie diesen Namen für den Rest ihres Lebens haben werden“, gibt Simpson zu bedenken. „Man fragt sich: Gibt es bei diesem Namen irgendein Wortspiel oder irgendeinen Witz? Könnten andere Kinder sich über den Namen lustig machen?“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.