Jessie J:
Haare ab für den guten Zweck

Jessie J ist bereit, sich für einen guten Zweck von ihrem rabenschwarzen Bob zu trennen. Die Sängerin ist mir ihren schwarzen Haaren und einer akkurat geschnittenen Bob-Frisur berühmt geworden. Jetzt möchte sie sich aber gerne ihre Haare komplett abrasieren lassen, um Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

„Nächstes Jahr rasiere ich mir den Kopf für einen wohltätigen Zweck“, kündigt sie an und erläutert: „Es wird passieren, wenn ich eine Million zusammen bekomme, was ich auch, glaube ich, schaffen werde.“ Sie habe sogar schon mit ein paar Prominenten gesprochen, die auch interessiert seien.

Leicht würde es ihr jedoch nicht fallen, sich von ihren Haaren zu trennen. Sie gibt zu: „Ich bin schon aufgeregt, den Bob loszuwerden. Die Leute sagen: ‚Aber deine Haare sind so schön.‘ Aber ich kann ja auch Perücken tragen und niemand würde es je merken.“

Es sei ihr trotz aller Zweifel wert, diese Mühen auf sich zu nehmen. „Und wenn ich damit ein paar Leben retten kann, ist das einfach wunderbar.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. wo sist der sinn sich die haare abzuschneidenund dann eine perücke aufzusetzen das es keiner sehen tut?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.