Ashley Greene:
Verliert nicht die Bodenhaftung

Ashley Greene steigt ihr Erfolg nicht zu Kopf. Die 25-jährige Schauspielerin wurde durch ihre Rolle in den „Twilight“-Filmen zum bekannten Gesicht auf den roten Teppichen der Welt, hat es eigener Aussage trotzdem geschafft, bodenständig zu bleiben.

Dem „People“-Magazin sagt sie im Interview: „Ich habe noch immer dieselben Freunde und dieselbe Familie und dasselbe Fundament, das mich von Anfang an am Boden gehalten hat. Das ist so ziemlich das einzige, das sich nicht geändert hat.“

In der Zeit, in der sie an dem Vampir-Franchise arbeitete, habe sie indes einiges über sich selbst gelernt, wie sie fortfährt. „Vor allem als Frau. Im Vergleich zum Anfang fühle ich mich jetzt viel wohler mit mir selbst und habe ein viel besseres Gefühl dafür, wer ich bin und für was ich stehe.“ Außerdem beherrsche sie jetzt Multitasking und sei zur echten Reise-Expertin geworden, so Greene.

Wie die brünette Darstellerin schon früher enthüllte, pflegt sie zu ihren „Twilight“-Kollegen – darunter Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner – noch immer ein freundschaftliches und enges Verhältnis. Dass sich alle so gut verstehen, hätte ihnen auch dabei geholfen, mit dem plötzlichen Ruhm klarzukommen.

„Wir waren alle unbekannt. Also haben wir diese verrückte Zeit alle gemeinsam durchlebt. Es war sehr schön, Leuten zu vertrauen, die dasselbe durchgemacht haben“, sagte sie dem „Allure“-Magazin.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. nettes Mädchen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.