Jessica Simpson:
Hochhackig in den Kreissaal?

Jessica Simpson glaubt, dass sie ihr Baby in High Heels zur Welt bringen wird. Die 31-jährige Sängerin erwartet momentan gemeinsam mit ihrem Verlobten Eric Johnson ihr erstes Kind, vernachlässigt deshalb aber nicht ihr Aussehen.

Im Interview mit „Us Weekly“ meint sie nun sogar, dass das Kind wahrhscheinlich sogar das Licht der Welt erblicken wird, während seine Mutter hochhackiges Schuhwerk trägt.

„Ich werde wahrscheinlich diese hier tragen, wenn ich das Baby kriege“, sagt sie und deutet auf ihre zehn Zentimeter hohen Absätze. In modischen Belangen legt Simpson außerdem Wert darauf, ihren wachsenden Bauch so vorteilhaft wie möglich zur Schau zu tragen.

„Ich trage gerne enganliegende Kleidung. Man will ja schließlich seinen Babybauch zeigen!“, verrät die Blondine und betont, dass sie – obwohl sie stetig zunimmt – sich so wohl wie nie in ihrem Körper fühlt.

„Ich bin auf jeden Fall dicker als ich es jemals war, aber habe mich nie so im Einklang mit meinem Körper gefühlt wie jetzt.“ Die Schwangerschaft machte Simpson erst Ende Oktober offiziell bekannt, obwohl ihre Figur schon lange vorher für sich selbst sprach.

Vor kurzem verriet sie dazu: „Das Baby wollte bemerkt werden. Aber ich wollte einfach Zeit für mich und Eric und meine Familie und unsere engsten Freunde, um dieses kleine Geheimnis zu bewahren – aber das kleine Geheimnis wollte bemerkt werden.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.