Rihanna:
Sucht einen Bettgenossen

Rihanna mag es nicht, alleine zu sein. Die Sängerin gibt zu, dass es „nicht wirklich cool“ sei, Single zu sein. Für eine Beziehung fehle der 23-Jährigen allerdings einfach die Zeit, weil ihr Job sie so beanspruche.

„Ich treffe mich momentan mit niemandem“, verrät Rihanna zu Gast in der Talkshow von Ellen DeGeneres. „Ich habe wirklich überhaupt keine Verabredungen. Ich bin nicht unbedingt glücklich damit, Single zu sein. Es ist nicht wirklich cool.“

Einen Großteil ihrer Zeit in ihre Arbeit zu investieren, halte Rihanna nach eigenen Angaben schlichtweg davon ab, ein intaktes Liebesleben zu führen. Deshalb beklagt sie den Einfluss ihres Jobs auf ihr Privatleben und betont besonders, dass es sie störe, mit niemandem das Bett teilen zu können.

„Mein Privatleben ist beinahe nicht existent, was nicht gut ist, nicht auf lange Sicht. Nicht für mich, und auch nicht für ‚sie’“, fügt die 23-Jährige hinzu und deutet zwischen ihre Beine. Als Ausgleich für männliche Zuneigung benutze sie Twitter, scherzt Rihanna im Anschluss:

„Deshalb bin ich viel auf Twitter unterwegs. Damit ich mit meinen Fans in Kontakt bleiben kann – weil ich keine Angebote für Gelegenheitssex bekomme.“

Was sie von ihrem Traummann erwartet, weiß die mehrfache Grammy-Preisträgerin genau. So sollte er „aggressiv“, aber trotzdem „geheimnisvoll“ sein. Außerdem schätze sie es, wenn ein Mann seine Rolle in der Beziehung genau kenne.

„Ich mag es, wenn sie selbstsicher sind und wissen, dass sie der Mann sind. Ich bin die Lady und die einzige Möglichkeit, wie die Sache zwischen uns funktionieren kann, ist, wenn wir unsere Rollen spielen“, beschreibt sie ihre Vorlieben. „Ich kann nicht wirklich der Mann für ihn sein. Ich will es nicht sein müssen. Ich bin bei der Arbeit immer der Mann.“

Dass sie ihr Privatleben momentan hinten anstellt, hat für ihre Fans allerdings überwiegend positive Seiten. Neben Rihannas regem Twitter-Kontakt können sich ihre Anhänger nämlich ab dem 18. November über ihr neues Album „Talk That Talk“ freuen. Bei der Platte handelt es sich um Rihannas sechstes Studioalbum.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. da gibts doch die kleinen Begleiter fürs Handgepäck…

  2. Kai a.d.K. says:

    Ich würde mich ganz uneigennützig zur Verfügung stellen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.