Esther Schweins:
Hat nicht vor zu heiraten

Esther Schweins genießt ihr Liebesglück auch ohne Trauschein. Die 41-jährige Schauspielerin lebt zwar bereits seit fünf Jahren mit ihrem Lebensgefährten, dem Mandel- und Olivenbauer Lorenzo, auf Mallorca und zieht mit ihm die Kinder Mina (4) und Pau (3) groß, hat jedoch nicht vor, ihn in Bälde zu heiraten.

Hochzeitsglocken werden auch 2012 nicht läuten, eher schlägt es 13!“, macht Schweins im Interview mit der „B.Z.“ klar und fügt lachend hinzu: „Boah nee, ich bin ja ein lustiger Haufen und mache jeden Mist mit, aber das nicht.“

Nachdem sie aufgrund von Dreharbeiten dieses Jahr nur wenig Zeit zu Hause verbringen konnte, weiß Schweins, dass sie in Zukunft – vor allem wenn ihre Kinder in die Schule kommen – umorganisieren muss. „Das hängt natürlich auch davon ab, wo ich dann drehe“, fügt der Rotschopf hinzu.

Wegen ihrer Arbeit habe sie auch die Weihnachtsfeier ihres Nachwuchs im Kindergarten verpasst. „Meine Tochter war ein Engel und mein Sohn ein Elf – leider werde ich das nur auf Video sehen können, da ich für Synchronarbeiten für die ‚Die Rache der Wanderhure’ unterwegs war“, enthüllt sie.

Am ersten Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember, ist Esther Schweins um 20:15 Uhr in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung „Vier Frauen“ im ZDF zu sehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.