Madonna:
Will nicht noch einmal mit Britney knutschen

Madonna will Britney Spears nicht noch einmal küssen. Die Queen of Pop und ihre jüngere Kollegin küssten sich 2003 bei einem gemeinsamen Auftritt bei den MTV Video Music Awards und sorgten damit für jede Menge Schlagzeilen.

Obwohl die 53-Jährige ihrer Kusspartnerin attestiert, eine gute Küsserin zu sein, würde sie nicht noch einmal mit ihr auf Tuchfühlung gehen.

„Ich habe das ja bereits gemacht und wiederhole mich nicht gerne“, antwortet der Superstar in der Sendung „Good Morning America“ auf Nachfrage, betont jedoch: „Es war ein schöner Moment und [sie ist] eine gute Küsserin.“

Wie am 11. Januar bekannt wurde, wird Madonnas neues Album den Titel „MDNA“ tragen. Auch eine Tour plane sie zum neuen Werk. Live-Shows seien für sie nämlich das Beste im Musikgeschäft, wie sie in der britischen „Graham Norton Show“ betonte.

„Ich muss die Miete zahlen. Eine Frau muss ihren Lebensunterhalt bestreiten, aber ehrlich gesagt macht es mir Spaß. Auf Tour zu gehen ist die beste all meiner Aufgaben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.