Sophia Thomalla:
Kann Seitensprünge verzeihen

Sophia Thomalla nimmt es mit der Treue nicht so genau. Die 22-jährige Schauspielerin, die seit knapp einem Jahr mit Rammstein-Rocker Till Lindemann zusammen ist, gesteht, dass sie ihrem Partner einen Fehltritt vergeben würde.

Im Interview mit der „BamS“ sagt sie: „Man verbringt in einer guten Beziehung viele Jahre miteinander, wohnt zusammen, bekommt Kinder. Eine Frau, die man sich mal für eine Nacht mit nach Hause nimmt, hat auf dieser Liste gar keinen Platz. Einen Seitensprung würde ich verzeihen.“

Der Altersunterschied zu dem 49-Jährigen störe Thomalla indes nicht, denn wenn sie sich über so was Gedanken machen würden, „dann könnten wir es gleich lassen“, meint die Blondine. Vorgestellt wurde ihr Lindemann von ihrem Stiefvater Sven Martinek (47), ernst sei es jedoch erst mit der Zeit geworden, so Thomalla.

Dass sie sich lange Zeit nicht mit dem Musiker in der Öffentlichkeit zeigte, habe indes auch seinen Grund, macht die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla klar. „Till mag dieses Blitzlichtgewitter nicht“, erklärt sie Lindemanns häufige Abwesenheit auf dem roten Teppich.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Valerie says:

    glaube ich ihr keine Sekunde

  2. Coole Maus! Sie versteht die Mäner. Die müssen mal immer woanders ran. Immer nur mit einer ist langweilig.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.