Katherine Heigl:
Große Ehre in Esslingen

Katherine Heigl in Esslingen (Foto: © 2012 Concorde Filmverleih GmbH / Kurt Krieger)

Schauspielerin Katherine Heigl („Grey’s Anatomy“) stattete der Heimatstadt ihres Großvaters einen Besuch ab, um sich in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Dr. Jürgen Ziegler in das Goldene Buch der Stadt einzutragen.

Der US-Star zeigte sich beim Besuch im Alten Rathaus von ihrer charmanten Seite und begeisterte Journalisten und Fans gleichermaßen. Katherine Heigl nahm sich ausgiebig Zeit, die Fragen der Journalisten zu beantworten und erfüllte unzählige Autogrammwünsche ihrer Fans.

Bei einem Rundgang durch die Altstadt verliebte sich Heigl in die Heimatstadt ihres Großvaters und nahm sich fest vor, erneut zurückzukehren. Ganz nach dem Motto: Einmal ist keinmal!

Die Schauspielerin ist ab dem 19.12. in dem neuen Film „Einmal ist keinmal“ von Regisseurin Julie Anne Robinson gemeinsam mit ihren Kollegen Jason O’Mara („Men in Trees“) und John Leguizamo („Moulin Rouge“) zu sehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © 2012 Concorde Filmverleih GmbH / Kurt Krieger

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.