Paul Walker:
Spielt in „Skyscraper“ mit

Paul Walker

Paul Walker wird eine Rolle in dem Action-Thriller „Skyscraper“ übernehmen. Der Schauspieler soll laut „Reuters“ für den Streifen aber nicht nur vor der Kamera stehen, sondern auch als ausführender Produzent tätig werden.

Letztere Funktion übt er für seine eigene Produktionsfirma Laguna Ridge Pictures in Zusammenarbeit mit Universal Pictures aus. Das Projekt wird nämlich im Rahmen eines Zwei-Jahres-Vertrags zwischen den beiden Unternehmen realisiert. Universal zeigt sich über die zukünftige Zusammenarbeit mit Walker erfreut.

„Es ist ausgeschlossen, dass das ‚Fast & Furious’ Franchise ohne Pauls Einfluss auf die Reihe das Phänomen geworden wäre, das es ist“, heißt es in einem Statement des Universal-Vorsitzenden Adam Fogelson und der Vize-Vorsitzenden Donna Langley. „Wir sind begeistert, die Begünstigten seiner kreativen Arbeit zu sein, während er als Filmemacher einsteigt und die Projekte als Produzent in Angriff nimmt.“

Aktuell ist Walker mit der Arbeit an dem Thriller „Hours“ beschäftigt, für den er ebenfalls als ausführender Produzent und Schauspieler tätig ist. Zudem soll er bald wieder für die „Fast & Furious“-Reihe vor die Kamera treten, deren sechster Teil aussteht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.