Jennifer Aniston:
Lässt ihren Freund tanzen

Justin Theroux wird von Jennifer Aniston zu Breakdance-Einlagen gezwungen. Der Schauspieler lernte bei den Dreharbeiten zur Komödie „Zoolander“ einige Tanzschritte, die er nun immer wieder seiner Liebsten vorführen muss, wenn sie dazu in der Stimmung ist.

„Ich habe ein besonderes Paar Schuhe, in dem ich breakdance“, verriet er zu Gast in der „Ellen DeGeneres Show“. „Wenn ich nicht meine Breakdance-Schuhe habe, breakdance ich nicht … Punkt. Wir sind einmal nachts nach Hause gekommen … es war spät und sie kam tatsächlich mit einem Paar Schuhen an – meinen Breakdance-Schuhen.“

Als DeGeneres ihn daraufhin fragte, ob Aniston ihn tatsächlich dazu brachte, noch nachts zu tanzen, bejahte der 40-Jährige: „Sie sagte: ‚Zieh deine Schuhe an und tanze!’“

Theroux und Aniston lernten sich zwar bereits vor etwa fünf Jahren kennen, sind aber erst seit etwa einem Jahr zusammen. Im April kommt ihr gemeinsamer Film „Wanderlust“ in die Kinos, in dem Aniston eine New Yorkerin spielt, die mit ihrem Ehemann (gespielt von Paul Rudd) in einer Hippie-Kommune landet, in der Theroux‘ Charakter lebt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.