Uma Thurman:
Lob für Robert Pattinson

Uma Thurman

Uma Thurman lobt ihren „Bel Ami“ Co-Star Robert Pattinson für seine harte Arbeit. Der 25-jährige Schauspieler hat sich nach Meinung seiner Kollegin intensiv mit seiner Rolle des Georges Duroy, einem Frauenhelden aus dem 19. Jahrhundert, auseinandergesetzt und die ganze Zeit über hart gearbeitet, um sich künstlerisch weiterzuentwickeln.

In einem Interview mit dem Magazin „Stylist“ schwärmt sie: „Er nimmt die Sache sehr ernst. Er hat auch in seiner Freizeit viel geprobt. So ist das oft als junger Schauspieler, man nimmt die Arbeit besonders ernst und will sich ständig verbessern.“

Die 41-Jährige ist schon in jungen Jahren mit Filmen wie „Gefährliche Liebschaften“ und „Die Abenteuer des Baron Münchhausen“ berühmt geworden und gibt zu, dass sie es heute schwierig findet, ihre Arbeit so ernst zu nehmen wie ihr Co-Star, der als Edward Cullen in der „Twilight“-Reihe berühmt geworden ist.

Deshalb gab sie ihm am Set auch einen wertvollen Tipp: „Wenn man lange im Geschäft ist, wird es irgendwann schwierig, alles so ernst zu nehmen. Ich habe ihm gesagt: ‚Sei nicht zu sehr enttäuscht, denn schneller als du denkst ist ‚Twilight’ nur noch ein alter Film, der dir die Möglichkeit auf den nächsten Job eröffnet hat. Aber wenn du da mittendrin steckst und jung bist, ist es nicht einfach, diese Tatsachen zu erkennen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.