Nicki Minaj:
Neue Platte ist grenzenlos

Nicki Minaj

Die Rapperin behauptet, dass ihr neues Werk „Pink Friday: Roman Reloaded“ in kein bestimmtes Genre eingeordnet werden kann.
Als sie vom ,Vibe‘-Magazin gefragt wird, ob sie auf der Platte mehr rappt oder singt, antwortet sie:„Ich werde mein Album nicht danach aufgliedern, wie viel ich rappe und singe. Es ist einfach nur wunderbare Musik. Und es ist Musik, die ich erschaffen habe und ich hatte einen Mordsspaß, sie zu machen und sie wird sehr frei und belebend sein.“

Weiter beschreibt sie „Pink Friday: Roman Reloaded“ als grenzenlos. „Ich denke, dass wenn man das Album hört, wird man das Gefühl haben, dass ich absolut keine Grenzen hatte“, versichert sie. „Das ist wahrscheinlich die beste Art, um es zu erklären. Das Album hat einfach keine Grenzen. Das Album kann in keine Schublade gesteckt werden. Für mich gibt es keinen Rap und keinen Pop. Es ist Nicki Minaj. Es ist eine Sammlung von wunderbarer Arbeit. Man fühlt es. Ich mag diese Labels nicht, weil manchmal kann eine Person durch ein Wort oder ein Label es falsch verstehen und es dadurch negativ sehen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.